Archivierter Artikel vom 24.08.2020, 16:09 Uhr
Rhein-Hunsrück

Absage von Anne Spiegel an Mittelrheinbrücke verärgert Rhein-Hunsrücker: Herbe Kritik an Grünen-Spitzenkandidatin

Breite Ablehnung schlägt der Aussage der Spitzenkandidatin der Grünen für die Landtagswahl 2021, Anne Spiegel, aus der Region entgegen. Die amtierende Ministerin für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz hatte im Interview mit unserer Zeitung erklärt, dass sie keinen Bedarf für die Mittelrheinbrücke sieht.

Volker Boch Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net