Archivierter Artikel vom 08.11.2017, 17:59 Uhr
Plus
Hunsrück

Ab Ende Juni 2018: Radeln nah an der Natur

Jetzt geht's auch mal über Stock und Stein. Kein Problem bei den breiten „Schlappen“, die manche Fahrräder heutzutage drauf haben: Fünf Kreise, 13 Verbandsgemeinden und zwei Städte wollen bis Ende Juni 2018 gemeinsam ein 261,1 Kilometer langes touristisches Radroutennetz realisieren, das auch unbefestigte Wirtschafts- und Feldwege einbezieht.

Von Stefan Munzlinger Lesezeit: 3 Minuten