Archivierter Artikel vom 28.11.2012, 10:53 Uhr
Gemünden

84-Jähriger kommt bei Autounfall ums Leben

In den frühen Abendstunden des vergangenen Sonntags befuhr ein 84-jähriger Fahrzeugführer aus einem Hunsrückort die L 162 allein mit seinem Pkw aus Richtung Mengerschied kommend in Richtung Gemünden.

Gemünden – In den frühen Abendstunden des vergangenen Sonntags befuhr ein 84-jähriger Fahrzeugführer aus einem Hunsrückort die L 162 allein mit seinem Pkw aus Richtung Mengerschied kommend in Richtung Gemünden.

Ausgangs einer Linkskurve kam er mit mäßiger Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte die Leitplanke. Als die Leitplanke zu Ende war, streifte er einen Baum. Anschließend stieß er frontal gegen einen weiteren Baum. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Fahrzeugführers feststellen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.