Plus
Rhein-Hunsrück

39.000 Weihnachtsbäume schmücken die Wohnzimmer

Sehr zufrieden mit dem Umsatz ist Birgit Schneiders (rechts) vom Fichtenhof zwischen Leideneck und Kappel. Nur noch Restbestände gibt es auf dem großen Verkaufsplatz. Vor wenigen Tagen hatten hier die Kunden noch die große Auswahl.
Sehr zufrieden mit dem Umsatz ist Birgit Schneiders (rechts) vom Fichtenhof zwischen Leideneck und Kappel. Nur noch Restbestände gibt es auf dem großen Verkaufsplatz. Vor wenigen Tagen hatten hier die Kunden noch die große Auswahl. Foto: Werner Dupuis

Es boomt bei den Tannenbaum-Händlern. Wenige Tage vor Weihnachten mussten sie Sonderschichten einlegen. Experten schätzen, dass rund 39.000 Weihnachtsbäume zum Fest in den Wohnzimmern im Rhein-Hunsrück-Kreis stehen werden.

Lesezeit: 2 Minuten
Rhein-Hunsrück - Es boomt bei den Tannenbaum-Händlern. Wenige Tage vor Weihnachten mussten sie Sonderschichten einlegen. Experten schätzen, dass rund 39.000 Weihnachtsbäume zum Fest in den Wohnzimmern im Rhein-Hunsrück-Kreis stehen werden.Diese Statistik stammt von der Forstgewerkschaft. Dabei geht die IG Bauen-Agrar-Umwelt Koblenz-Bad Kreuznach davon aus, dass in rund 90 Prozent aller ...