Archivierter Artikel vom 22.04.2013, 10:51 Uhr
Plus
Simmern

300 CompAir-Mitarbeiter kämpfen um ihre Arbeitsplätze

Die Mitarbeiter von CompAir wollen ihre Arbeitsplätze nicht kampflos hergeben. Am Samstag gingen mehr als 300 Frauen und Männer auf die Straße und protestierten gegen die geplante Auslagerung von 90 Arbeitsplätzen von Simmern nach Tampere in Finnland beziehungsweise nach Gent in Belgien.

Lesezeit: 2 Minuten