Archivierter Artikel vom 27.06.2022, 23:09 Uhr
Plus
Oberwesel

20 Jahre Welterbe Oberes Mittelrheintal: Ein Grund zum Feiern

Das Welterbe Oberes Mittelrheintal feiert sich selbst. Vor 20 Jahren erfolgte in Budapest die Anerkennung. Seither kann sich das Tal zwischen Bingen und Rüdesheim sowie Koblenz damit schmücken, in einem Atemzug mit weltweit bedeutenden Stätten wie den Pyramiden in Ägypten oder dem Grand Canyon in den USA genannt zu werden.

Von Thomas Torkler Lesezeit: 3 Minuten