Archivierter Artikel vom 16.11.2020, 17:38 Uhr
Plus
Sargenroth

1-Mio-Finanzspritze soll Einrichtung in Sargenroth vorm Aus bewahren: Rettung für die Waldjugendherberge in Sicht?

Das Ende der Waldjugendherberge könnte noch einmal abgewendet werden. Die politischen Vertreter der Region setzen zumindest alles daran, die Entscheidung des Jugendherbergswerks, die Einrichtung zu schließen, doch noch abzuwenden. 1 Million Euro sollen dazu aus der Region zur Verfügung gestellt werden. Der Ältestenrat der Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen hat sich darauf geeinigt, 500.000 Euro bereitzustellen. Denselben Betrag soll auch der Kreis zur Verfügung stellen.

Von Thomas Torkler Lesezeit: 4 Minuten