Archivierter Artikel vom 18.06.2012, 11:59 Uhr
Plus
Hunsrück

18 Windräder auf dem Kandrich?

Über „gute Gesellschaft“ dürfen sich bald die elf bereits genehmigten und zum Teil im Bau befindlichen Windkraftanlagen rund um das Hochsteinchen freuen. In nordöstlicher Nachbarschaft, nur durch die A 61 getrennt, soll auch der 637 Meter hohe Kandrich verstärkt zur Windkraftproduktion genutzt werden.

Lesezeit: 1 Minuten