Archivierter Artikel vom 04.09.2020, 14:40 Uhr
Plus
Simmern

11:10 Stimmen im Stadtrat: Kein neuer Trimm-Dich-Pfad für Simmern

Die Kreisstadt Simmern bleibt sportlich, allerdings wohl vorerst eher beim Erschließen neuer Bebauungsprojekte als im klassischen Wortsinn. Die Überlegung, den inzwischen nahezu historischen Trimm-Dich-Pfad auf der Eich und damit dieses etwas brach liegende Naherholungs- und Aktivitätsgebiet wieder aktiv in Wert zu setzen, wurde im Stadtrat vorerst auf Eis gelegt. Ein entsprechender Antrag der aSL-Fraktion hatte keinen Erfolg.

Von Volker Boch Lesezeit: 3 Minuten