Archivierter Artikel vom 10.06.2019, 16:18 Uhr
Kastellaun

100 Kräfte suchen eine 16-Jährige – Nach Streit heimlich weggelaufen

Eine umfangreiche Suchaktion hielt in den frühen Morgenstunden am Sonntag mehr als 100 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und DRK auf Trab.

Foto: Bo Valentino – Fotolia

In Kastellaun wurde ein Mädchen vermisst. Gegen Mitternacht hatte die 16-Jährige nach einem Streit heimlich ihr Elternhaus verlassen und konnte zunächst weder durch Familienangehörige, noch von den alarmierten Einsatzkräften aufgefunden werden.

Aufgrund erster Erkenntnisse ging die Polizei vorsichtshalber von einer akuten Gefahrenlage zum Nachteil der vermissten Jugendlichen aus. Spürhunde von DRK und Feuerwehr waren bei der Suche im Einsatz. Zeitweise halfen mehr als 100 Einsatzkräfte bei der Suche. Auch der Polizeihubschrauber kreiste über Kastellaun und Umgebung.

Glücklicherweise tauchte die Jugendliche um die Mittagszeit wieder wohlbehalten auf. Wie die Polizei mitteilt, habe eine Gefahrenlage nicht vorgelegen.