Archivierter Artikel vom 28.12.2020, 16:17 Uhr
Plus
Bad Salzig

1 Million Schaden bei Großbrand in Grundschule Bad Salzig: Polizei verdächtigt drei Jugendliche [4. Update]

Die Polizei meldet am Montagnachmittag einen Brand in Bad Salzig: Die Grundschule in der Wiltbergerstraße steht in Flammen. Bis zum Abend ist das Ausmaß des Schadens zu übersehen: Die Polizei schätzt ihn auf rund eine Million Euro. Ursache ist wahrscheinlich Brandstiftung; die Kripo Koblenz ermittelt und hat bereits drei Jugendliche als Verdächtige im Visier.

Von Monika Pradelok/Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 4 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema