Archivierter Artikel vom 10.08.2016, 17:10 Uhr
Plus

Zwischenbilanz Wetter und Weinbau – Staatsweingut muss vorerst auf Öko verzichten

Kreis Bad Kreuznach. Das feuchte Wetter in diesem Jahr fordert auch die Nahe-Winzer extrem: Selbst die älteren unter ihnen können sich nicht erinnern, dass sie so oft und mit solch teuren, tiefenwirksamen Spritzmitteln gegen Peronospora, den Falschen Mehltau, vorgehen mussten.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema