Archivierter Artikel vom 07.03.2012, 18:29 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Zwei weitere Gewaltfälle in Einrichtungen der Kreuznacher Diakonie

In unserer Ausgabe vom 3. März berichteten wir über gewalttätige Übergriffe in Einrichtungen der Kreuznacher Diakonie in den 50er bis 70er Jahren. Daraufhin haben sich zwei weitere Menschen bei Diakon Georg Scheffler-Borngässer gemeldet und erklärt, auch sie seien Opfer von Gewalttaten geworden. Damit steigt die Zahl der Fälle von acht auf zehn.