Archivierter Artikel vom 01.06.2020, 09:31 Uhr
Kirn

Zwei Verletzte bei Kollision zweier Pkw im Kirner Teichweg

Sonntagabend, 19.50 Uhr: Im Teichweg kollidieren zwei Pkw. Zwei Insassen werden dabei verletzt.

Ein 18-jähriger aus dem Kreis Bad Kreuznach stammender Seat-Fahrer war mit drei Insassen auf der Mauergasse in Richtung Innenstadt unterwegs. Ausgangs der scharfen Rechtskurve, die in den Teichweg übergeht, geriet er, warum auch immer, in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem BMW. Dessen 46-jähriger Fahrer erlitt einen Schock, klagte über Kopfschmerzen und wurde ins Klinikum Idar-Oberstein eingeliefert. Ein 17-Jähriger im Seat verletzte sich leicht an der Hand. Die nicht mehr fahrbereiten und schrottreifen PKW wurden abgeschleppt.

Der 18-jährige Unfallverursacher muss sich nun einem Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung stellen. Darüber hinaus kann er mit der Verlängerung seiner Probezeit, Punkten in Flensburg sowie einem empfindlichen Bußgeld rechnen.