Archivierter Artikel vom 21.09.2017, 19:31 Uhr
Plus
Bingen

Zwei Läufer und vier Länder: Als „Binger Bleistifte“ zu Fuß über die Alpen

Von einer Alpenüberquerung hatten die Trailrunner Thorsten und Marc Irmen schon lange geträumt und sich intensiv dafür vorbereitet. Den Traum haben sich die beiden jetzt erfüllt. Als Team „Binger Bleistifte“ nahmen sie am Gore-Tex-Transalpine-Run, einem der härtesten und zugleich spektakulärsten Etappenrennen der Welt, teil.

Lesezeit: 2 Minuten