Archivierter Artikel vom 04.12.2011, 18:48 Uhr

Zwei Einbrüche in Bad Kreuznach und Bretzenheim

Bad Kreuznach/Bretzenheim – Zwei Einbrüche hielt die Bad Kreuznacher Polizei am Wochenende in Atem.

Bad Kreuznach/Bretzenheim – Zwei Einbrüche hielt die Bad Kreuznacher Polizei am Wochenende in Atem.

Das Bistro am Bad Kreuznacher Bahnhof wurde am Sonntag gegen 0 Uhr Ziel eines Einbruchs. Auf der Rückseite schlugen die Täter eine Scheibe ein, so die Polizei, und brachen im Schankraum einen Spielautomaten auf und stahlen Bargeld. Die Polizei konnte Spuren sichern.

Modeschmuck erbeutet
In ein Haus in der Bretzenheimer Freiherr-vom-Stein-Straße ist bereits am Freitag eingebrochen worden. Zwischen 11 und 19 Uhr sind die Diebe laut Polizei über eine Terrassentür eingedrungen und haben das Haus durchwühlt. Die Täter stahlen Modeschmuck im Wert von etwa 350 Euro.