Archivierter Artikel vom 12.11.2014, 18:25 Uhr
Bad Kreuznach/Frankenthal

Zwei 19-Jährige auf frischer Tat ertappt

Nur kurz konnten sich zwei Einbrecher aus dem Raum Bad Kreuznach über ihr Diebesgut in Höhe von 28 000 Euro freuen.

Nachdem sie in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch aus einem Frankenthaler Bürogebäude Notebooks und hochwertige Kameras gestohlen und dabei zusätzlich Schäden in Höhe von 12 000 Euro verursacht hatten, wurden sie auf der Flucht vom Wachpersonal des Unternehmens entdeckt und kurz darauf von der Polizei gestellt.

Die beiden 19-Jährigen kommen nach ersten Ermittlungen für eine Vielzahl von Straftaten im Großraum Rheinhessen sowie der Pfalz in Betracht. Weil einer der Männer eine Bewährungsstrafe verbüßt, wurde er direkt in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Ein von den Tätern mitgeführtes Kraftfahrzeug wurde beschlagnahmt.