Plus
Waldböckelheim

Zuschüsse in Höhe von 223.500 Euro: Ausbau der Fußwege in Waldböckelheim

Von Christine Jäckel
img_0365
i
Im „Pädche“ an der evangelischen Kita übergab Staatssekretär Denis Alt den Förderbescheid für die Sanierung des Fußwegenetzes im Waldböckelheimer Dorfkern an Ortsbürgermeister Helmut Schmidt. Im Jubiläumsjahr 2024 könnte die Maßnahme starten. Foto: Christine Jäckel
Lesezeit: 2 Minuten

Damit soll das rund zwei Kilometer lange Wegenetz in der Gemeinde in die Kur kommen, ein wichtiger Bestandteil des 2021 initiierten Sanierungskonzeptes.

Fast eine halbe Million Euro investiert Waldböckelheim in die Instandsetzung der Fußwege im Dorf. Für diese Maßnahme, die mit dem Sanierungskonzept für den alten Ortskern vom Gemeinderat beschlossen wurde, erhält die Gemeinde Fördermittel aus der Dorferneuerung in Höhe von rund 223 500 Euro. Damit sind etwa 50 Prozent der Kostenschätzung ...