Archivierter Artikel vom 03.10.2017, 18:05 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Zum Erntedankfest strahlten die Sonne und die Farben

Zum Erntedankfest der Stadt im Oranienpark strahlte die Sonne. Da machte es den Besuchern Spaß, sich bei Kaffee und Kuchen zu unterhalten und vielleicht auch einmal darüber nachzudenken, was Erntedank in der heutigen Wohlstandsgesellschaft bedeutet. Zum Nachdenken lud die Ansprache von Pfarrerin Susanne Storck ein. Im Rahmen einer Andacht berichtete sie von koptischen Christen in Bad Kreuznach und deren Erstaunen über die Wasservielfalt in der Stadt. Deutlich machte sie aber auch, dass das Recht der Religionsfreiheit nicht selbstverständlich sei und dass Menschen in Deutschland eben auch dafür dankbar sein sollten.

Von Josef Nürnberg Lesezeit: 2 Minuten