Archivierter Artikel vom 24.05.2018, 14:33 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Zum 65. Jubiläum: Landfrauen haben sich neu erfunden

Ein praxisnahes Weiterbildungsprogramm für Frauen aus landwirtschaftlichen Betrieben – das war 1953 das zentrale Anliegen für die Gründung des Kreisverbandes der Landfrauen, dessen Vorsitz Elisabeth Dupuis aus Waldböckelheim übernahm. Waren die Fortbildungen in den Anfängen vorwiegend durch die bäuerliche Lebenswelt geprägt, so bieten die Landfrauen ihren Mitgliedern heute ein vielfältiges Programm, das auf Frauen aller Alters- und Berufsgruppen zugeschnitten ist.

Von Christine Jäckel Lesezeit: 2 Minuten