Archivierter Artikel vom 10.09.2017, 17:57 Uhr
Plus
Winterbach

Zukunft des Winterbacher Freibads ungewiss

Die Winterbacher machen sich – wie auch andere Gemeinden wie etwa Rüdesheim oder Seibersbach – große Sorgen um den Fortbestand ihres Schwimmbads. Seit dem 18. August ist die Badesaison für dieses Jahr abgehakt, wegen „unbeständigen Wetters und sinkender Temperaturen“, wie es auf einem Zettel zu lesen ist, den Ortsbürgermeister Werner Rebenich am verschlossenen Schwimmbadtor anbrachte.

Von Reinhard Koch Lesezeit: 2 Minuten