Archivierter Artikel vom 17.01.2020, 08:00 Uhr
Plus
Mainz

Zug-Ente des Mainzer MCV wird E-Mobil – Stresstest für Rosenmontag auf Finther Flugplatz

Sie ist der heimliche Star des Rosenmontagszugs und feiert in diesem Jahr 30-jähriges „Jubiläum“: die Mainzer MCV-Zug-En(d)te. Seit einigen Jahren sind ihre Einsätze am Rosenmontag allerdings immer wieder ins Stocken geraten – und das trotz ehrenamtlicher Generalüberholung des eingebauten Käfermotors. So entstand im vergangenen Jahr beim Mainzer Carneval-Verein 1838 (MCV) die Idee, dem knallgelben Sympathieträger der Mainzer Straßenfastnacht einen neuen Antrieb zu verpassen.

Lesezeit: 2 Minuten