Archivierter Artikel vom 16.03.2011, 16:28 Uhr
Bad Kreuznach

Zirkus Probst gastiert ab 17. März auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese

„Manege frei!“ heißt es ab heute 16 Uhr auf der Pfingstwiese beim Familientag des Zirkus Probst.

Höhepunkt im Programm des Zirkus Probst auf der kreuznacher Pfingstwiese sind die Spitzenartisten des Kubanischen National-Zirkus.
Höhepunkt im Programm des Zirkus Probst auf der kreuznacher Pfingstwiese sind die Spitzenartisten des Kubanischen National-Zirkus.
Foto: Josef Nürnberg

Bad Kreuznach – „Manege frei!“ heißt es ab heute 16 Uhr auf der Pfingstwiese beim Familientag des Zirkus Probst.

Bis Sonntag gastiert der rheinland-pfälzische Zirkus mit 150-jähriger Tradition und 1200 Menschen fassendem Zelt in der Kurstadt. 100 Tiere und 80 Mitarbeiter, Artisten, Orchester und Logistiker sorgen für Zirkusatmosphäre. Motto: „Kultur pur“.
Die Spitzenartisten des kubanischen National-Zirkus und Carmen Zander, weltweit eine der wenigen Frauen im Tigerkäfig, die ihre fünf Lieblinge selbst mit der Flasche großgezogen hat. Weiterer Höhepunkt ist die Tiershow mit Stephanie Probst. In der Pause kann man sich im Tiergehege umschauen. Heute ist Familientag im Zirkus Probst. Die Karte (außer für die Loge) kostet 8 Euro. Kar-
ten gibt es ab 15 Uhr Tageskasse. (bj)