Archivierter Artikel vom 02.01.2018, 16:30 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Zeitensprünge: Einst stand die Jahnhalle in Klein-Venedig

Den Teil des historischen Bad Kreuznacher Stadtkerns, den man Klein-Venedig nennt, ist seit jeher interessant – für Einheimische und auch für Touristen. Sehnsuchtsort nostalgischer Entdeckungstouren durch die Neustadt, Treffpunkt für feiernde Teenager oder Kulisse für Theaterstücke und Freiluftkinodarbietungen – die Nutzung ist vielfältig.

Von Marian Ristow Lesezeit: 1 Minuten