Archivierter Artikel vom 25.04.2011, 17:49 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Zeckensaison hat begonnen: Borreliose im Kreis Bad Kreuznach auf dem Vormarsch

Die von Zecken übertragene Borreliosekrankheit ist nach Angaben des Gesundheitsamts im Kreis Bad Kreuznach zu einem Problem geworden. Die Borreliose tritt in der Region häufig auf. Allein deshalb schon, weil es viel Wild gibt, dessen Bestand laut Kreisgesundheitsamt in einem Zusammenhang mit den Krankheitsfällen steht. Denn die schraubenförmigen Bakterien (Borrelien) nutzen zahlreiche Wirte aus der Tierwelt. Etwa Wildschweine, die an der Nahe häufig vorkommen.

Lesezeit: 3 Minuten