Plus
Bad Kreuznach

ZDF-Intendant entschuldigt sich für Hasen am Kreuz – Oehler reicht das nicht

ZDF-Intendant Thomas Bellut hat sich einem Bericht des Branchendienstes Meedia.de zufolge jetzt für einen Beitrag in der Satiresendung Heute-Show mit Oliver Welke entschuldigt. Auslöser für die Aufregung war ein gekreuzigter und wieder auferstandener Osterhase in der Sendung vom 6. April, bei der es um die Frage ging, ob der Islam zu Deutschland gehört oder nicht. Der Christliche Medienverbund hatte eine Programmbeschwerde eingelegt, auf die Bellut nun reagiert hat.

Von Harald Gebhardt
Lesezeit: 2 Minuten
Den Stein ins Rollen gebracht aber hat der Bad Kreuznacher Sozialarbeiter und bekennende Christ Hans Oehler. Er erstattete Strafanzeige gegen Heute-Show-Moderator Oliver Welke, weil er den Beitrag nicht nur als geschmacklos empfand, sondern er sah sich und viele Christen dadurch in ihrem Glauben verunglimpft und lächerlich gemacht. Die Staatsanwaltschaft Mainz ...