Plus

Zahl der Infizierten im Kreis Bad Kreuznach steigt um 31 – Wocheninzidenz: 73,3

Schnelltests
Eine Krankenschwester führt einen Corona-Schnelltest durch. Mit Schnelltests können Infizierte früher erkannt und schneller isoliert werden. Foto: Marijan Murat/dpa

Kreis Bad Kreuznach. Anstieg seit Dienstag um 31: Damit liegt die Zahl der Infizierten im Kreis KH bei 4440; 5 befinden sich in stationärer Behandlung, 198 werden betreut. Es sind keine weiteren Toten (bislang 122) zu beklagen.

Lesezeit: 1 Minute
In den vergangenen sieben Tage wurden folgende Fallzahlen in den Verbandsgemeinden gemeldet: Stadt Bad Kreuznach: 40 VG Bad Kreuznach: 17 VG Rüdesheim: 23 VG Nahe-Glan: 11 VG Lalo-Stromberg: 12 VG Kirner Land: 13 Die Wocheninzidenz liegt im Kreis laut Rechenmodell des Landes bei 73,3. Die Altersgruppen Rund 14 Prozent der derzeit von der Corona-Stabsstelle betreuten Personen liegen in der Altersgruppe ...