Plus
Bad Kreuznach

Wurden Verpflichtungen aus dem Erbbaurechtsvertrag erfüllt? Beim Kreuznacher Kurhaus stehen viele Antworten aus

Die Diskussion um den Zustand und die Zukunft des Bad Kreuznacher Kurhauses reißt nicht ab. Das traditionsreiche Haus im Herzen des Kurzentrums ist für die Stadt nach wie vor von großer Bedeutung, seit Jahren aber auch ein großes Sorgenkind.

Von Harald Gebhardt
Lesezeit: 2 Minuten
Inzwischen wurde bekannt: Der aktuelle Erbbaurechtsnehmer, die estnische Pro Kapital, hat das Kurhaus vor vier bis fünf Jahren international zum Verkauf angeboten. Die Rede war von einem Preis von 8,5 Millionen Euro. Auf Nachfrage des „Oeffentlichen“ räumte Oberbürgermeisterin Heike Kaster-Meurer ein: „Von 2012 bis 2018 haben wir immer wieder Gespräche ...