Archivierter Artikel vom 15.01.2018, 16:05 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Wohnverbot ganz konkret: Fünfeinhalb Tage Ungewissheit für Harry Davis

Für Harry Davis ist es ein Morgen mit einigen Aufs und Abs. Der 55-Jährige US-Amerikaner lebt seit 1982 in Bad Kreuznach, seit rund fünf Jahren in einem der Wohnhäuser in der Dürerstraße. Seine Wohnung darf er im Moment nicht nutzen, zum anberaumten Termin (Montagmorgen, 9 Uhr) hatte er seine Sachen gepackt.

Von Marian Ristow Lesezeit: 3 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema