Kreis Bad Kreuznach

Wocheninzidenz im Kreis Kreuznach steigt auf 10,7 – Impfaktion am Freitag

Um vier ist die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Landkreis Bad Kreuznach binnen eines Tages gestiegen und liegt bei insgesamt 6085 seit Beginn der Pandemie.

In den vergangenen sieben Tagen wurden folgende Fallzahlen gemeldet: Stadt Bad Kreuznach: 9, VG Bad Kreuznach: 2, VG Rüdesheim: 2, VG Nahe-Glan: 0, VG Lalo-Stromberg: 2, VG Kirner Land: 2.

Die Wocheninzidenz liegt bei 10,7. Mit 29,7 Prozent die größte Gruppe der derzeit durch die Corona-Stabsstelle betreuten Personen stellt die Altersgruppe der 21- bis 30-Jährigen dar, informiert die Kreisverwaltung.

Die nächste Impfaktion des Kreises findet am Freitag, 23. Juli, zwischen 13 und 16 Uhr beim Internationalen Bund in der Salinenstraße 39a in Bad Kreuznach statt. Verimpft wird Johnson & Johnson, bei dem nur eine Impfung nötig ist. Mitzubringen sind ein Ausweisdokument und, wenn vorhanden, der Impfausweis.

Eine Voranmeldung unter der E-Mailadresse Axel.GhaneBasiri@internationaler-bund.de wird erbeten.