Archivierter Artikel vom 02.02.2018, 13:55 Uhr
Plus
Wallhausen

Winzer bei Unfall schwer verletzt: Alle packten nun beim Rebschnitt mit an

Eine Sonderschicht Reben schneiden legten am Sonntag fast 40 freiwillige Helfer für Winzer Rudolf Mindnich ein, der sich im Dezember bei einem Arbeitsunfall im Familienbetrieb schwer verletzt hat. Die Helfertruppe war so groß, dass man sich aufteilte und in mehreren Anlagen arbeiten konnte.

Von Christine Jäckel Lesezeit: 1 Minuten