Archivierter Artikel vom 27.02.2018, 18:05 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Wie viel Geld bringt der Tourismusbeitrag?

„Die veröffentlichten Zahlen stimmen, die daraus gezogenen Schlussfolgerungen sind einfach falsch“, widerspricht Dr. Michael Vesper, Geschäftsführer der mit dem Management des Tourismusbeitrages betrauten Gesundheit und Tourismus GmbH (kurz GuT), den vom Team Valentino kundgetanen möglichen Einnahmen aufseiten der Stadt durch den umstrittenen Beitrag. Während Stadtverwaltung und GuT stets von rund 300.000 Euro per anno sprachen, geht das Team Valentino, eine Gruppierung aus Beitragsgegnern um den Gastronomen Antonio Valentino, von rund 1,9 Millionen Euro aus. Eine Zahl, die falsch sei, wie Vesper im Gespräch mit unserer Zeitung offenlegte.

Marian Ristow Lesezeit: 3 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema