Archivierter Artikel vom 05.01.2018, 12:10 Uhr
Bad Kreuznach

Wertstoffhof wegen Hochwasser geschlossen: Wie geht's am Samstag weiter?

Aufgrund steigender Wasserstände der Nahe, musste der Wertstoffhof Bad Kreuznach am Freitag geschlossen werden. Ob das Areal am Samstag wieder geöffnet wird, ist noch unklar.

Unser Foto zeigt den Kreuznacher Wertstoffhof. Im Hintergrund das Kompostwerk neben dem der AWB Neubau entstehen könnte.
Unser Foto zeigt den Kreuznacher Wertstoffhof. Im Hintergrund das Kompostwerk neben dem der AWB Neubau entstehen könnte.
Foto: Stefan Munzlinger

Aufgrund steigender Wasserstände der Nahe, musste der Wertstoffhof Bad Kreuznach am Freitag geschlossen werden. Eine Zufahrt ist nicht möglich. Der Wertstoffhof bleibt am Freitag ganztägig geschlossen, informiert die Kreisverwaltung. Eine Alternative bietet der Wertstoffhof Waldlaubersheim. Bürger werden gebeten, den Bereich um den Wertstoffhof Bad Kreuznach nicht zu betreten und zu befahren, um Unfälle zu vermeiden.

Ob das Areal am Samstag wieder geöffnet sein kann, kann die Verwaltung noch nicht sagen. Da die Internetseite des Wertstoffhofes samstags nicht betreut wird, bleibt Betroffenen nur die Möglichkeit, sich direkt vor Ort über die Öffnungssituation zu erkundigen.