Plus

Wenn Sehnsuchtsorte dicht machen: Hoffen auf ein besseres Jahr

Für mich ist es fast schon eine Tradition, wie die Münze, die Millionen Rom-Touristen in den Trevi-Brunnen werfen, dem alten Aberglauben folgend, dass man dann in die Stadt der Städte zurückkehren wird. Was dem Rom-Liebhaber die Münze ist, ist für mich als erklärter München-Fan die Streifenkarte des MVV, wie sich die Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH abkürzt.

Von Christine Jäckel
Lesezeit: 1 Minute
Anfangs dachte ich mir gar nichts dabei, wenn ich nach einem Besuch in der bayerischen Landeshauptstadt in den Taschen meiner Jacke eine Streifenkarte fand, die noch nicht restlos „abgeknipst“ war. Jedes Mal war eine übrig. Wegwerfen? Das brachte ich nicht übers Herz. Irgendwann bekam das Ticket einen festen Platz auf ...