Archivierter Artikel vom 26.02.2021, 00:30 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Wenn der neue Welpe das Leben auf den Kopf stellt: Erfahrungsbericht über die ersten Monate mit einem Vierbeiner

Treppe hoch, Treppe runter, Teppe hoch, Treppe runter. So sahen in etwa die ersten zwei Wochen bei mir aus, nachdem ich vor etwa drei Monaten einen Hundewelpen adoptiert habe. Da ich in einer Dachgeschosswohnung lebe und der kleine Labrador-Mischling Bacio noch nicht stubenrein war, bestand mein Alltag vor allem darin, abzuschätzen, wann er mal muss.

Von Anna-Maria Pejsek Lesezeit: 2 Minuten