Archivierter Artikel vom 24.05.2020, 14:52 Uhr
Bad Sobernheim

Wenn Baurecht doch nicht umsetzbar ist

Bereits im November klang bei der Nachtragsplanung zum Doppeletat 2019/2020 an, dass die Entwicklung im neuen Industriegebiet West nicht so verläuft wie gewünscht. Nun berichtete Michael Greiner, dass man das komplette Bebauungsplanverfahren neu aufrollen müsse – also eine erste Änderung anstoße, bevor ein Stein verlegt worden wäre.

Sascha Saueressig Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net