Bad Kreuznach

Weniger Geld für Schneider-Angestellte: Kreuznacher Unternehmen will sich vor Einmal-Auszahlung drücken

Ganz Bad Kreuznach fieberte am Freitag vor einer Woche dem Jahrmarkt entgegen. Ganz Bad Kreuznach? Nein – denn zumindest bei Schneider Kreuznach in der Ringstraße standen morgens ab 10 Uhr noch ganz andere Themen im Fokus. Unangenehme Themen aus Sicht der weltweit operierenden GmbH.

Christoph Erbelding Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net