Archivierter Artikel vom 25.10.2019, 16:45 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Weltladen Bad Kreuznach: Viel mehr als nur Waren verkaufen

Fair gehandelte Produkte gibt es 40 Jahre nach Gründung des Weltladens Bad Kreuznach inzwischen auch beim Discounter um die Ecke. Es bleibt aber die Frage, wie viel fairer Handel tatsächlich hinter den Produkten steckt, die sich mit einem solchen Siegel schmücken. Darüber können Andrea Manz, Vorsitzende des Trägervereins, und die Mitarbeiter des Weltladens im Brückenhaus, Mannheimer Straße 90, Auskunft geben. Wesentlicher Bestandteil der Arbeit sind Veranstaltungen der Jugend- und Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Information über ungerechte Strukturen und bewussten Konsum. Überflüssig ist die in den 1970ern entstandene Initiative, die damals insbesondere für die Menschenrechte und gegen ungerechte Welthandelsstrukturen eintrat, also noch lange nicht.

Christine Jäckel Lesezeit: 3 Minuten