Archivierter Artikel vom 24.02.2021, 20:11 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

Weiterer Toter im Kreis Bad Kreuznach – Wocheninzidenz steigt auf 61,3

Die Zahl der seit Auftreten des ersten nachgewiesenen Falles mit dem Coronavirus infizierter Personen im Landkreis Bad Kreuznach ist seit dem letzten Update (23. Februar, 14 Uhr) um zwölf gestiegen und liegt bei insgesamt 4177. 15 Personen befinden sich aktuell in stationärer Behandlung.

Leider ist zwischenzeitlich eine weitere mit dem Coronavirus infizierte Person verstorben (insgesamt 118). Hierbei handelt es sich um einen 74-jährigen Mann. Aktuell stehen 199 Personen in der Betreuung der Corona-Stabsstelle.

Innerhalb der vergangenen sieben Tage wurden folgende Neuinfektionen gemeldet: Stadt Bad Kreuznach 24, VG Bad Kreuznach 3, VG Rüdesheim 11, VG Nahe-Glan 33, VG Lalo-Stromberg 16 und VG Kirner Land 10.

Die Wocheninzidenz liegt innerhalb des Landkreises nach dem Rechenmodell des Landes jetzt bei 61,3.