Archivierter Artikel vom 07.06.2017, 18:00 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Wegen erhöhter Sicherheitsvorkehrungen: Terrorabwehr treibt Kosten in die Höhe

Großveranstaltungen wie der Bad Kreuznacher Jahrmarkt stehen in diesen Tagen besonders im Fokus. In enger zeitlicher Abfolge ereignen sich zurzeit europaweit Terroranschläge. Daraus ergibt sich eine Faktenlage, der sich auch Bad Kreuznach nicht verschließen kann. Im vergangenen Jahr gab es als Reaktion auf die Anschläge von Nizza, Würzburg, München, Reutlingen und Ansbach erstmalig erhöhte Sicherheitsvorkehrungen beim größten Volksfest der Region.

Marian Ristow Lesezeit: 2 Minuten