Archivierter Artikel vom 01.04.2020, 17:28 Uhr
Bad Kreuznach

Wegen der Corona-Krise: Um den Jahrmarkt muss dieses Jahr gezittert werden

Wird das Corona-Jahr 2020 als Jahr ohne Jahrmarkt – es wäre die 192. Auflage – in die Bad Kreuznacher Stadthistorie und die Annalen des großen und traditionsreichen fünftägigen Volksfestes auf der Pfingstwiese eingehen? Auch wenn die Hoffnung bekanntlich zuletzt stirbt, ist es momentan kaum vorstellbar, dass es vom 21. bis 25. August „nix wie enunner“ heißt, sich auf der Pfingstwiese die Karussells drehen und die Menschen dort ausgelassen feiern werden. So viel steht schon jetzt fest: Die Kreuznacher müssen um ihren Jahrmarkt zittern.

Harald Gebhardt Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net