Archivierter Artikel vom 04.02.2019, 11:03 Uhr
Plus
Mainz

Weg von „Unort und Angstraum“ am Bahnhof: Fahrradparkhaus für 1120 Drahtesel

Die Fahrradpendler in Mainz bekommen am Hauptbahnhof einen sicheren Hort für ihre Drahtesel. Vor rund einer Woche begann die Stadt mit den Vorbereitungen für den Bau eines Fahrradparkhauses am Hauptbahnhof West. 1120 sichere, hochwertige Parkmöglichkeiten für Fahrräder sollen hier entstehen. Das Fahrradparkhaus wächst direkt unter der Hochbrücke und soll den gesamten Bereich des westlichen Bahnhofsausgangs aufwerten.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 2 Minuten