Archivierter Artikel vom 02.06.2020, 18:25 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Wasserpreismodell: Büfep übt Kritik, Linke ist für Umstellung

Die Umstellung des Wasserpreismodells der Kreuznacher Stadtwerke wird am Donnerstag Thema im Stadtrat sein. Die Stadtwerke planen, die Bereitstellungskosten für Wasser zu erhöhen, der Mengenpreis pro Kubikmeter soll dafür gesenkt werden (von derzeit 2,38 Euro brutto pro Kubikmeter auf voraussichtlich circa 1,50 Euro) – es soll laut Energieversorger „verursachergerechter“ werden. Haushalte mit hohem Verbrauch (meistens auch mit mehr Personen) sollen so etwas günstiger wegkommen, wer wenig Wasser verbraucht, für den könnte es etwas teurer werden.

Marian Ris Lesezeit: 2 Minuten