Bad Kreuznach

Was wird aus dem Kreuznacher Holz-Gebäude? Eigentümer Kaya plante Hotel, doch Partner schwenkt um

Seit Ende 2013 steht eines der prominentesten und größten Gebäude in der Innenstadt leer: das ehemalige Möbelhaus Holz an der Ecke Viktoriastraße und Wilhelmstraße. Nach langem politische Gezeter um eine Veränderung des Nutzungsrechts für die Immobilie, die bis heute nur als Gewerbeobjekt benutzt werden darf, hatte die Eigentümerfamilie Kaya eigentlich eine Strategie – eigentlich.

Marian Ristow Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net