Archivierter Artikel vom 14.09.2016, 14:37 Uhr
Plus
Bad Kreuznach/Idar-Oberstein

Was lag im Bankschließfach? Landgericht spürt verschwundener Goldmillion nach

Fast eine Million Euro in Gold will ein 47 Jahre alter Mann aus der Verbandsgemeinde Bad Münster am Stein in einem Schließfach einer Idar-Obersteiner Bank im April 2014 deponiert haben. Als er fünf Monate später das Schließfach öffnete, waren die 30 Kilogramm Goldgranulat verschwunden.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 9 weitere Artikel zum Thema