Archivierter Artikel vom 19.09.2017, 18:10 Uhr
Plus
Kirn

Warten, warten, warten: Bahnübergang an Sulzbacher Straße nervt

Es ist ein Bild, das schon fast zum Alltag in Kirn gehört: Vor den geschlossenen Bahnschranken an der Sulzbacher Straße stehen Fußgänger, Radler und Autofahrer – und warten und warten. Ein Zug ist aber weit und breit nicht in Sicht. Das sorgt für Ärger und Unverständnis unter den Wartenden.

Lesezeit: 1 Minuten