Archivierter Artikel vom 26.04.2021, 10:52 Uhr
Plus
Heimweiler

Wandern im Kirner Land: Digitalen Rundwanderweg im Dialekt erleben

Das Wandern im Kirner Land hat in Heimweiler einen attraktiven Anreiz. Großer Bahnhof war am Dorfgemeinschaftshaus, wo feierlich mit der vierten Agenda-Tafel von der VG Kirner Land und der Gemeinde mit einem mobilen Bildungsangebot in Form eines digitalen Wanderwegs zu zehn Stationen auf dem 13,6 Kilometer langen Kultur- und Landschaftsweg „Mit Krebs un Karer unerwächs“ präsentiert wurde. Damit ist das Ensemble komplett.

Von Bernd Hey Lesezeit: 3 Minuten