Archivierter Artikel vom 06.01.2013, 21:08 Uhr
Plus
Kirn

Wackelkandidat erst mal winterfest gemacht

Zwei Wochen nach dem Felssturz auf der B 41-Umgehung um Kirn ist die Straße wieder frei. Ein neun Tonnen schwerer Wackelkandidat wurde von Spezialisten aus Neumagen-Drohn dingfest gemacht. Pünktlich zum Schulbeginn kann der Verkehr wieder auf der Umgehung rollen und braucht sich nicht mehr durch Kirn zu quälen.

Lesezeit: 3 Minuten