Archivierter Artikel vom 14.04.2018, 09:48 Uhr
Bad Kreuznach

Vor Kreuznacher Kneipe: Randalierer mit Kantholz niedergestreckt

Der Bad Kreuznacher Polizei wurde am Samstagmorgen gegen 6.40 Uhr ein Randalierer vor einer Kneipe in der Viktoriastraße gemeldet.

Die gleiche Person, ein 24-Jähriger Bad Kreuznacher, hatte dort gegen 4.30 Uhr von der Polizei bereits einen Platzverweis erhalten. Als die Beamten zum zweiten Mal an der Kneipe eintrafen, lag der Randalierer verletzt vor dem Lokal auf der Straße. Neben ihm lag ein größeres Kantholz. Offenbar hatte ein bislang unbekannter Täter den Randalierer mit dem Kantholz geschlagen und dadurch niedergestreckt. Der Randalierer musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert werden. Er wurde nicht lebensgefährlich verletzt. Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Kreuznach unter Telefon 0671/88110 zu melden.