Plus
Guldental/Mainz

Vom Guldenbach gibt es gute Nachrichten: Erfreulicher Bestand an Lachs und Meerforelle

Seit Jahren arbeitet der Angelsportverein Guldental (ASV) an der Verbesserung der Umweltbedingungen des Guldenbachs. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden heimische Fische wie die Meerforelle und der Lachs, aber auch Aale und Krebsarten angesiedelt. Außerdem hat der Verein mit viel Engagement über die Jahre den baulich stark veränderten Gewässerlauf des Baches renaturiert, sodass der Guldenbach heute, sowohl was die Struktur als auch die Gewässergüte anbelangt, zu den wertvollsten Mittelgebirgsbächen in Rheinland-Pfalz gehört.

Lesezeit: 2 Minuten